Before&After #7

2. Oktober 2016
Hallo ihr Lieben,
eine immer wieder sehr beliebte Posreihe ist meine "Before&After"-Reihe! Deswegen seht ihr hier die ersten Bilder aus Salzburg und Kroatien! Bei dem zweiten Bild habe ich übrigens mit einem Pinsel den kompletten Fluss ausgemalt, da das Wasser leider sehr hässlich grau war.

Wenn ihr euch für weitere Before&After Posts interessiert, könnt ihr euch die übrigens >hier< anschauen und falls ihr sehen wollt wie ich meine Fotos mit Lightroom bearbeite könnt ihr das >hier< tun.

Habt ihr eigentlich irgendwelche Postwünsche/vorschläge an mich?
Gerne in die Kommentare!

xoxo





Kroatien #2

25. September 2016
Hallo ihr Lieben, jetzt gerade wenn dieser Post online kommt, laufe ich gerade auf der Photokina rum! Auf diesen Tag freue ich mich jetzt schon ziemlich lange und nur durch einen Zufall habe ich eine Begleitperson gefunden! Denn seien wir mal ehrlich, alleine macht es längst nicht soviel Spaß wie zu zweit oder?
Ich werde euch aufjedenfall berichten!

Wart ihr schonmal auf der Photokina oder habt es mal vor?

xoxo


Sonnenuntergang



Meer, Boote



Kroatien #1

18. September 2016
Hallo ihr Lieben,
heute habe ich die ersten Bilder aus meinem diesjährigen Kroatienurlaub, dieses Jahr haben wir in der Nähe der Stadt Vrsar gewohnt, welcher ich in meinen vorherigen Kroatienurlauben schon den ein oder anderen Besuch abgesattet habe.

Die Bilder aus meinen letzten Kroatienurlauben könnt ihr euch übrigens >hier< anschauen.

Nächste Woche Sonntag bin ich übrigends auf der Photokina in Köln und bin schon sehr gespannt euch davon zu berichten! Dies ist nämlich mein erstes mal das ich auf die Weltgrößte Fotografiemesse gehe.
Ist einer von euch auch nächste Woche dort?

xoxo





Abenteuer Landschaftsfotografie (Buchreview)

11. September 2016
Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder eine Buchrezenssion für euch, es handelt sich um das Buch "Abenteuer Landschaftsfotografie" von Benjamin Jaworsky. Wieso mir das Buch nicht sogut gefallen hast erfährst du heute bei mir!

Aber erstmal ein paar Eckdaten:
Preis: 26,99 (Deutschland), 27,80€ (Österreich)
Erscheinungsdatum: 31. August 2016
Seitenanzahl: 224 Seiten mit ca. 150 Fotos
ISBN: 978-86910-224-5
Verlag: Humboldt

Salzburg

4. September 2016
Hallo ihr Lieben,
seit einer Woche bin ich wieder zurück aus dem Urlaub! 3 Wochen war ich in Kroatien und auf dem Hinweg haben wir auch einen Halt in Salzburg gemacht, ich muss sagen das die Stadt wirklich sehr sehr schön ist. Natürlich haben wir auch Mozarts Geburtshaus besucht wo mittlerweile ein Spar drinne ist (Supermarkt), dort haben wir uns auch gleich mal Mozartkugel gekauft. Ich muss sagen geschmacklich nicht wirklich meins, leider.

Wo wart ihr dieses Jahr im Urlaub oder seit ihr zuhause geblieben?

xoxo

Liebesschlösser

Polaroid Nahlinsen (Produkttest)

28. August 2016
Hey ihr Lieben,
im Post >Tipps für Makrofotografie< habt ihr mir geschrieben, dass ein Post über Nahlinsen für euch interessant wäre, deswegen habe ich es nun geschafft auch diesen endlich fertig zu schreiben und zu veröffentlichen.
Wenn ihr Fragen habt, wie immer, gerne in den Kommentaren stellen.

BEE YOURSELF

21. August 2016
Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder ein paar schöne Bilder für euch. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was genau das für Tiere sind. Wenn das einer weiß, kann er es ja gerne in die Kommentare schreiben. Aber der Titel hat mir sogut gefallen und die Tierchen sehen ja auch so ähnlich aus wie Bienen oder?
Diesesmal gibt es auch ein Bild das aus der Reihe tanzt. Aber ich wollte euch das Erdbeerbild unbedingt zeigen, da ich es echt schön finde, aber keine weiteren Bildern von Erdbeeren habe. Deswegen hat es sich hier dazwischen gemogelt.

Mich interessier, ob ihr dieses Jahr in den Urlaub fahrt/schon im Urlaub wart.

xoxo
 

Welcome to Cologne

14. August 2016
Hallo ihr Lieben,
Köln stand schon sehr sehr lange auf meine Travel-Liste, auch wenn ich eigentlich gar nicht so genau weiß was mich an dieser Stadt so fasziniert. An einem Wochenende im Mai war es endlich so weit und ich bin für einen Tag nach Köln gefahren.

Nach nur 2 Stunden fahrt sind wir gleich auf ein Hochhaus gegangen und hatten einen wunderschönen Überblick über die Stadt. Danach sind wir zum Dom gelaufen und haben uns diesen von aussen und von innen beobachtet, er war riesig und wirklich sehr beeindruckend. Danach sind wir am Fluss eine halbe Stunde lang zu einer Seilbahn gelaufen und sind mit dieser über den Fluss gefahren, was auch eine wirklich tolle Sache war, was ich jedem empfehlen würde! Danach sind wir mit einer Bimelbahn zurück zum Dom gefahren und waren dann noch ein wenig in der Shoppingstraße unterwegs.

An dem Tag habe ich nicht meine DSLR zu Hause gelassen, da ich sie nicht den ganzen Tag mitschleppen wollte und habe deswegen nur meine Kompaktkamera mitgenommen, diese ist aber kaum noch in Benutzung deswegen hat der Akku anscheinend nachgelassen, nach nur 50 Bildern ging die Kamera einfach aus. Ich hatte schon Angst bekommen, dass die Kamera irgendwie kaputt gegangen ist, jedoch war einfach nur der Akku leer. Trotzdem sehr ärgerlich, da ich vieles einfach nicht mehr festhalten konnte. Aber dies ist nur ein weiterer Grund, diese schöne Stadt nocheinmal zu besuchen, denn an dem einem Tag konnte ich leider nicht alles sehen, was ich gerne sehen würde.

Wart ihr schonmal in Köln?

xoxo

Tamron SP 90mm Makro {Objektivtest}

7. August 2016
Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch eines meiner Objektive näher vorstellen, ich würde sogar schon soweit gehen es als mein Lieblingsobjektiv zu bezeichnen. Es geht um das Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD, welches ein Makroobjektiv ist, allerdings konnte ich damit auch schon tolle Portraitbilder machen. Der Preis liegt momentan bei ca. 420€, nicht zu verwechseln ist es allerdings mit dem Tamron AF 90mm 2,8 Di Macro 1:1 SP für 360€, dass ist soweit ich in Erfahrung
bringen konnte die ältere Variante.
(Die Preise sowie der komplette Artikel bezieht sich auf die Canonversion)



Before&After #6

31. Juli 2016
Hallo ihr Lieben,
nachdem ich euch letzte Woche zu meinem Bloggeburtstag gezeigt habe wie ich meine Bilder bearbeite, zeige ich euch diese Woche einen weiteren Before&After Post.
Wenn ihr also wissen wollt, wie ich meine Bilder bearbeite, schaut unbedingt >hier< vorbei und lasst mich wissen wie ihr meine  Bearbeitung findet!

xoxo


Wie ich meine Bilder bearbeite (+Bloggeburtstag)

23. Juli 2016
Hallo ihr Lieben,
Heute wird mein Blog 4 Jahre alt, sehr krass wielange es ihn schon gibt oder? Da mir nichts besonderes eingefallen ist, was ich hätte machen können, hier ein sehr angefragter Post!

Nach den ganzen Before and After Posts (>hier< könnt ihr euch alle anschauen), kam öfters die Frage auf wie und mit was ich meine Bilder eigentlich bearbeite. Deswegen dieser Post. Vorher möchte ich allerdings noch einmal betonen, dass ich in keinster Weise mich wirklich gut mit der Bearbeitung auskenne (leider, hoffe es aber ändern zu können), deswegen ist meine Vorgehensweise wahrscheinlich alles andere als Professionell, allerdings finde ich, dass sie für die Grundlegenden Sachen super für mich funktioniert und vielleicht könnt ihr euch ja auch den ein oder anderen Trick abschauen, aber fangen wir an.

Das hier ist das Bild welches ich heute bearbeiten werde, rechts in der ooc-Variante (out of cam) und links in der bearbeiteten Version


Frankfurter Skyline

17. Juli 2016
Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch mal die Stadt zeigen in der ich lebe, na gut, nicht ganz, ca. 20 Minuten mit der Bahn lebe ich weg von der Innenstadt! Trotzdem liebe ich die Stadt sehr, kurz bevor die ZeilGalerie geschlossen wurde, bin ich mit einer Freundin von mir nochmal auf das Dach des Gebäudes um ein weiteres und in dieser Art ein letztes mal die wunderschöne Skyline zu bewundern.

Kommt ihr vielleicht sogar auch aus der Nähe von Frankfurt? Oder wart ihr schonmal zu Besuch dort?

xoxo


Was blüht denn hier? - Blogparade

10. Juli 2016
Hallo ihr Lieben,
heute mache ich einmal wieder bei einer Blogparade mit und zwar bei der "Was blüht denn hier?" Parade von >Ein kleiner Blog<. Dazu zeige ich euch heute diese Bilder. Die Idee zu den vertrockneten Rosen hatte ich auch schon ein wenig länger, die >Inspiration< dazu habe ich auf Instagram gefunden. Lange lange habe ich die Rosen auf unserer Terasse trocknen lassen und damit meine Familie ein kleinwenig geärgert (:D).


Alle meine Beiträge zu Blogparaden könnt ihr >hier< sehen.

xoxo


Watermelone

3. Juli 2016
Hey ihr Lieben,
diese Bilder sind echt schon ein dreiviertel Jahr alt, allerdings wollte ich sie euch, als ich sie endlich bearbeitet hatte, nicht mitten im Winter zeigen. Deswegen zeige ich sie euch nun. Diese Idee hatte ich schon sehr sehr lange im Kopf und auch die Vorbereitung war ein wenig aufwendiger als sie einem erscheint.
Als erstes musste man die Herzen ausstechen, dann aber an Stellen wo nicht zu viele Kerne sind, dann hat die Wassermelone die ganze Zeit auf den Teller getropft was ich die ganze Zeit wegwischen musste.
Doch dafür sind die Bilder ganz gut geworden oder?

Übrigends wird mein Blog bald 4 Jahre (!) alt, habt ihr irgendwelche Ideen/Anregungen/Wünsche was ich an diesem Tag posten könnte? Wünsche gerne in die Kommentare!

xoxo


Grundlagen Makrofotografie {Buchrezension}

26. Juni 2016
Hallo ihr Lieben,
heute würde ich euch gerne ein weiteres Fotografiebuch vorstellen! Es geht um das Buch "Grundlagen Makrofotografie".
Aber zuerst folgen ein paar Eckdaten:
Autor(en): Peter Uhl und Martina Walther-Uhl
Preis: 16,99€
Erscheinungdatum: 29.August 2015
Verlag: Humboldt
Seitenanzahl:219