Saal Digital Fotobuchtest*

Hallo ihr Lieben,
Ich durfte wieder ein Hardcover-Fotobuch des High-Class Anbieters >Saal-Digital< testen. Bis jetzt habe ich bis >auf einmal< immer sehr gut Erfahrungen machen können mit diesem Anbieter.
Gewählt habe ich ein 19x19 Hardcover Fotobuch mit einem matten Cover und extra Wattierung. Die Innenseiten sind ebenfalls und insgesamt hat das Buch 36 Seiten. Mit Versandkosten würde diese  Kombination ca. 40€ kosten, was ich für diese Qualität echt super finde.

Als Thema für das Buch habe ich "2016" gewählt und dort die schönsten Bilder des Jahres zusammengefasst. Das selbe habe ich bereits letztes Jahr gemacht, den Post dazu findet ihr >hier<



Gestaltung

 Für das Gestalten des Fotobuches benutze ich immer die SaalDesignSoftware, diese kann man auf der Website ganz einfach runterladen. Die Software finde ich echt sehr übersichtlich und simple gehalten. Mann kann alle Produkte auswählen, wie auf der Website auch. Was ich auch sehr gut finde ist, dass man immer eine Preiskontrolle hat und an der Kasse nicht von dem Preis überrascht wird.
Das Gestalten an sich, war sehr leicht, obwohl ich dazu sagen muss das es nicht das dieses nicht das erste Fotobuch ist, welches ich bei Saal-Digital bestellt habe, habe dementsprechend also auch schon ein wenig Übung darin mit der Software umzugehen.
Das schwerste darin war für mich wirklich die Auswahl der Fotos. Denn wem fällt es schon leicht, ein komplettes Jahr in 36 Seiten zu packen?


Versand

Hier muss ich echt sagen, Saal-Digital hat sich mal wieder selber übertroffen! Der Versand ging a schon immer sehr schnell aber dieses mal wars einfach nochmal krasser. Bestellt wurde Donnerstag nachmittags und angekommen ist es Samstag Vormittag.
Da stellt sich mir echt die Frage: Wie geht das? 


Qualität 

Mit der Qualität bin ich dieses Mal mehr begeistert. Das Cover ist durch die Wattierung echt ziemlich weich und als ich meiner Freundin das Buch gezeigt habe, musste sie das Cover die ganze Zeit streicheln, dar es so weich ist ;)
Auch sonst sind die Farben nicht verfälscht und es macht einen sehr robusten Eindruck.
Obwohl ich es schon einige male durchgeblättert habe, hat es noch keinerlei Gebrauchsspuren.


Kanntet ihr Saal-Digital vorher? Wenn ja, Habt ihr dort schonmal bestellt? 

*Der Blogpost entstand in freundlicher Kooperation mit Saal Digital. Das Produkt wurde mir bedingungslos zur Verfügung gestellt, meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Jani ne

Kommentare:

  1. Huhu.

    Sehr cool. Für die Erinnerungen auf jeden all etwas tolle. Finde ich auch so viel hübscher, als irgendwo Bilder reinzukleben. Danke für deinen Tipp.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  2. Moin!
    Ein ganzes Jahr in 36 Seiten? Hilfe! Ich fand es schon schwierig den zweiwöchigen Norwegen-Urlaub in 36 Seiten zu verstauen... ;D
    Saal-Digital kannte ich auch schon eine Weile, hab es aber erst bei besagtem Fotobuch letztes Jahr kurz vor Weihnachten das erste Mal getestet. :)

    Liebe Grüße von Marie // ladyevilarts.com ❤

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schon bei einigen Anbietern bestellt, aber bei diesem bisher noch nicht! Wow, die Lieferzeit ist ja mal unschlagbar! Das ging richtig flott, ich warte normalerweise etwa eine Woche auf meine Fotobücher!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag solche Fotobücher auch gerne, finde sie auch toll als Geschenk :) Ein ganzes Jahr auf 36 Fotoseiten zu packen würde mir aber auch nicht leicht fallen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    Ich darf auch ein Fotobuch testen. Bin gespannt wie es bei mir klappt - ist mein erstes Fotobuch! :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne Saal-Digital bisher nicht, danke für Deine Vorstellung.
    Das wattierte Cover finde ich auch eine schöne Idee und der schnelle Versand ist echt Bombe.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen