Frankfurter Skyline

17. Juli 2016
Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch mal die Stadt zeigen in der ich lebe, na gut, nicht ganz, ca. 20 Minuten mit der Bahn lebe ich weg von der Innenstadt! Trotzdem liebe ich die Stadt sehr, kurz bevor die ZeilGalerie geschlossen wurde, bin ich mit einer Freundin von mir nochmal auf das Dach des Gebäudes um ein weiteres und in dieser Art ein letztes mal die wunderschöne Skyline zu bewundern.

Kommt ihr vielleicht sogar auch aus der Nähe von Frankfurt? Oder wart ihr schonmal zu Besuch dort?

xoxo






Kommentare:

  1. Huhu,
    schöne Bilder der Skyline von Frankfurt! :)
    Ich persönlich komme nicht von dort und war auch noch nie da, aber vielleicht ändert sich das ja noch eines Tages ^^


    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com ❤

    AntwortenLöschen
  2. Das zweite Bild finde ich richtig gut !
    Eine tolle Aufnahme. ICh war leider noch nie in Frankfurt,
    und in absehbarer Zeit da wohl auch nicht hinkommen.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Aufnahmen!
    Außer am Flughafen und an beiden Bahnhöfen war ich in Frankfurt auch noch nirgendwo.. Dabei komme ich relativ aus der Nähe, aus meiner Heimat fährt man gerade mal 1h. Vlt sollte ich mal dort vorbeischauen.
    Liebste Grüße, Eva.

    AntwortenLöschen
  4. Im Dunkeln ist die Skyline wirklich schön :-). Ich war nur ab und an als Besucherin in Frankfurt, irgendwie mag ich es da sehr. Und auf den Fotos sieht man sofort, warum manche es "Mainhatten" nennen.

    AntwortenLöschen
  5. ich finde Frankfurt immer wieder faszinierend. Ich wohne in Mainz und kann von einem Hügel aus auf die Skyline schauen. Bei Tag wie auch bei Nacht beeindruckend. Vielleicht kannst du das nächste mal die Blende etwas weiter öffnen und/oder die Belichtungszeit verlängern, damit mehr Licht einfallen kann. Dann wird man auch ein wenig Kontur der Häuser erkennen und nicht nur die Lichter - außer das war dann Ziel, dann sind die Fotos natürlich top! ;)

    Liebe Grüße > sara

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind wirklich ausdrucksstark, der sehr dunkle Hintergrund lässt alles irgendwie surreal wirken. Wir waren einmal an der Buchmesse, haben aber da natürlich nicht viel von der Stadt gesehen... :)

    Viele Grüsse
    Jari

    AntwortenLöschen